Ferienhausbetreuung

Für eine gute Ferienhausbetreuung müssen besondere Anforderungen erfüllt sein. Dazu zählt das Bewältigen sekundärer Aufgaben, wie kaufmännische Leistungen, technische Betreuung und eine genaue Kenntnis der vorhandenen Infrastruktur und ein erstklassiger Vor-Ort-Service.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen wollen, vermietet sein, sie müssen gepflegt werden, mit den Gästen muss kommuniziert werden, es werden Abrechnungen fällig und notwendige technische Reparaturen müssen geleistet werden, auch müssen Ansprechpartner vor Ort bereit stehen. Diese Serviceleistungen ermöglichen es, dass die Fixkosten einer Ferienimmobilie niedrig bleiben und die vielfältigen Bedürfnisse eines Vermietungsbetriebs gewährleistet sind.

Da im Zentrum solcher Vermietungsbetriebe immer die Zufriedenheit der Gäste oberste Priorität hat, ist eine kompetente Betreuung für den reibungslosen Ablauf notwendig. Zusammengefasst werden können diese allumfassenden Tätigkeiten als Facility Management

Zur Ferienhausbewirtschaftung (Facility Management) zählen folgende Serviceleistungen:

  • Sicherung und Werterhaltung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses, einer Ferienanlage
  • Der reibungslose Vermietungsbetrieb wird sicher gestellt
  • Die Kosten für die Ferienimmobilie werden durch das Erfassen von Senkungspotentialen maximal gesenkt
  • Die Prozesse für den Betrieb- und die Bewirtschaftung werden optimiert
  • Flexibles Umgehen mit den Fixkosten
  • Die Ferienimmobilie wird optimal instandgehalten
  • Verschiedene Dienst- und Serviceleistungen werden vergeben, gesteuert und überwacht
  • Das Inventar einer Ferienimmobilie wird ordnungsgemäß ersetzt



Vorteile des Facility Managements für den Eigentümer

Die Vorteile für den Eigentümer von Ferienwohnungen oder Ferienhäusern liegen auf der Hand. Die allumfassenden Tätigkeiten des Facility Managements gewährleisten weitaus mehr Service als reine Hausverwaltungstätigkeiten.

In der Praxis bietet ein Facility Management dem Eigentümer von Ferienhaus und Ferienwohnung oder anderen Ferienimmobilien das Fernhalten der üblichen Notwendigkeiten, die ohne diese Serviceleistungen für den Erhalt und die Vermietung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen anfallen würden.

Eigentümer von Ferienwohnungen oder Ferienhäuser können sich durch den Einsatz einer gezielten Ferienhausbetreuung ihrem Kerngeschäft zuwenden, da die Ferienhausbewirtschaftung und Ferienhausbetreuung in kompetente Hände übergeben wird. Diese Art der Ferienhausbetreuung gewährleistet zum richtigen Zeitpunkt die bedarfsgerechte Erledigung aller anfallenden organisatorischen Tätigkeiten und deren konkrete Umsetzung im kaufmännischen, technischen und infrastrukturellen Sinn.

 

Ferienhausbetreuung z.B. an der Ostsee in Mecklenburg Vorpommern und auf Rügen

Mit der zunehmenden touristischen Infrastruktur in Mecklenburg Vorpommern und ständig steigenden Urlauberzahlen an der Ostsee und auf der Insel Rügen fällt eine erweiterte Notwendigkeit solider Betreuung und Bewirtschaftung von Ferienimmobilien an.

Die Serviceleistungen entlasten Eigentümer und reduzieren Fixkosten und tragen dazu bei, dass sich Ferienhaus und Ferienwohnung optimal vermieten lassen. Bei den Dienstleistungen steht die Zufriedenheit des Gastes ebenso wie des Eigentümers an erster Stelle. Die Ferienhausbetreuung bietet fachgerechte und kompetente Rundum-Betreuung Ihrer Ferienimmobilie.

  • Die Leistungen für Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung

Die Serviceleistung umfasst u.a. das bewerben Ihre Ferienimmobilien – fachgerecht, die ermittlung  marktgerechter Preise und damit das sichern der Zufriedenheit der Gäste.

  • Reservierungen und Buchungen bearbeiten

Ferienimmobilienprogramme sichern die Überwachung der Reservierungen und Buchungen. Ob per Telefon oder per Post oder über das Internet, es wird sich um die Abwicklung der Reservierung und Buchung für Ihre Gäste gekümmert.

  • Mietverträge und Schriftverkehr zu Ihrer Sicherheit

Geschulte Mitarbeiter stehen bereit für den gesamten Schriftverkehr mit Ihren Gästen und leisten alle Arbeiten für einen Mietvertrag. So kann die Dienstleitung Sie als Eigentümer entlasten und von etwaigen Rechtsansprüchen freihalten.

  • Eine starke Vor-Ort-Betreuung

Die Vor-Ort-Betreuung Ihrer Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses garantiert den persönlichen Empfang Ihrer Feriengäste. Integriert in den Empfang ist die Schlüsselübergabe, die Einweisung in die Ferienimmobilie und die Kontrolle des Inventars. Die Ferienhausbetreuer wollen, dass Sie und Ihr Gast sich sicher und wohl fühlen. Bei der Kontrolle des Inventars stellen die Betreuuer Verluste oder Beschädigungen für Sie fest und berechnen die Kosten für einen mit Ihnen abgesprochenen Ersatz oder eine Wiederherstellung dem Mieter.

Zu dem Vor-Ort-Service zählt auch die Verwaltung von etwaigen Kautionen sowie die Abrechnung anfallender Kurtaxen. In diesem Vor-Ort-Service ist auch eine zuverlässige und flexible Endreinigung sowie der komplette Hausmeisterservice inbegriffen.