Ferienanlagen

Familienurlaub und Ferienanlagen

Der erholsame Cluburlaub beginnt schon bei der Buchung. Hotel, Flüge und auch Angebote von Billigfliegern werden vom Heimatort aus gebucht. Ebenso kann die Benutzung eines Mietautos schon im Vorfeld in aller Ruhe geplant werden.

Die Ferienanlagen bieten jeden nur erdenklichen Komfort. Der Reisende kann entscheiden, ob er in einem Hotel mit Halb- oder Vollpension Zimmer buchen will, oder lieber eines der Ferienhäuser mit Selbstversorgung bevorzugt. Die Hotels sind auf die Bedürnisse von Familien perfekt ausgerichtet. In den Zimmern gibt es auf Wunsch ein Babyfon, damit die Eltern ihr schlafendes Kleinkind auch einmal alleine lassen können, während sie selber sich z.B. beim Essen im hoteleigenen Restaurant befinden und schnell zurück eilen können, wenn ihr Kind sich bemerkbar macht.

Für die Beschäftigung am Tag stehen eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Kinder können sich mit ihresgleichen in der Kinderbetreuung vergnügen, die von geschultem Personal angeboten wird. Für größere Kinder und Jugendliche gibt es Aktivitäten, die ihrem Alter entsprechen. Tauchkurse, Kletterpartien, Moutainbiketouren und Diskobesuche können auf dem Programm stehen. Für die Erwachsenen hat der Veranstalter ein vielfältiges Angebot, das vom Malen, über Gymnastik bis hin zu kulturellen Unternehmungen alles bietet, was das Urlauberherz begehrt. Animatuere sind dafür ausgebildet, die Freizeitaktivitäten anzubieten, eagl ob für die Kinder oder für die Erwachsenen.

Gerade für Singles bietet der Urlaub in einem extra darauf ausgerichteten Clubhotel eine gute Gelegenheit, mit anderen Menschen zusammen zu kommen, und mit etwas Glück auch einen Partner oder eine Partnerin wenn nicht gleich für das ganze Leben, so doch wenigstens für die Zeit des Urlaubs zu finden.

Für Angebote, die der Entspannung dienen, Wellnessbereiche und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm am Abend oder auch am Nachmittag ist bestens gesorgt. Der Reisende muss sich nur aussuchen, woran er teilnehmen möchte, ob er überhaupt diese Angebote wahrnimmt oder lieber auf eigene Faust etwas unternimmt.

Um sein leibliches Wohl muss er sich nicht sorgen, dieses übernimmt das Hotel.

Cluburlaube sind auch auf Schiffen sehr beliebt, wobei das Angebot an Freizeitaktivitäten ähnlich ist wie bei einem Urlaub in einer Clubanlage. Hier wie dort stehen Swimmingpools zur ständigen Verfügung, manchmal kombiniert mit gezielter Gymnastik.

Ferienanlagen haben den Vorteil, dass sämtliche Angebote leicht in unmittelbarer Nähe zu finden sind. So können auch Kinder alleine los ziehen, um den anlageneigenen Spielplatz zu besuchen, oder das Freibad bzw. das Hallenbad zu benutzen. Auf den Wegen innerhalb der Anlagen darf, wenn überhaupt, nur Schrittgeschwindigkeit gefahren werden, was einen zusätzlichen Erholungseffekt hat. Überall finden sich andere Kinder zum Spielen, was den Aufenthalt in einer Clubanlage für die Erwachsenen umso entspannender macht.

Für Sie Zusammengestellt, einige Last Minute Anbieter und Clubanlagen: